Berliner Bank Plenum 2010


Als mich Gregor Weinhold für die Berliner Agentur cb.e fragte, ob ich nicht das Plenum der Berliner Bank in den Berliner Messehallen ins rechte Licht rücken möchte, zögerte ich nicht lange und machte mich sofort an die Konzeption.

Aufgrund der riesigen Dimensionen, kamen über 250 Lampen vom Typ Robe 700, Vari*Lite 2500 & 3000, Martin Mac, ARRI und ETC S4 Profiler zum Einsatz. Da sowohl die sogenannte Messehalle 1, als auch das Palais am Funkturm für das Event genutzt wurden, war mein Ansatz, einen möglichst zusammenhängenden und korrespondierenden Lichtfluss zu generieren. Um eine möglichst homogene Ausleuchtung des Bühnenrückstellers zu erreichen, benutzte ich erstmals asynchrone Leuchtmittel.

Schlagwörter: , , , , , ,

vielleicht auch interessant

Comments are closed here.